Crisis Management

DIE KRISENKOMMUNIKATION:

WIE AUS EINER KRISE EINE GELEGENHEIT SCHAFFEN

Auf den heutigen Märkten  aktiv zu arbeiten  bedeutet, vielseitig und auf jede Situation vorbereitet zu sein. Bei unruhigen Märkten, externer sowie interner Konkurrenz und durch  staataliche sowie gesellschaftliche Repressionen muss man professionell agieren und gut vorbereitet sein.

Nicht alle Gegenspieler halten sich an Ehrenkodices und spielen mit sauberen Karten. Treten Dritte auf den Plan,  wird z.B. das Risiko eines Angriffs auf die eigene  Firma oder Marke gross. Es gilt deshalb, sich gut zu verteidigen: die Erhaltung eines kostbaren Guts wie z.B. die unternehmerische Freiheit, freier  Marktzugang, das Abwenden von Regulierungen etc.  wird zur höchsten Priorität.

Unternehmenskrisen sind oft nur ein kleines Unglück oder hängen von mangelnder Kommunikation ab.  Unabhängig von der Grösse und der Natur einer Krise sind die Berater der S.C.A. bereit, einzugreifen.

Die S.C.A offeriert und erarbeitet für Sie:

  • Individuelle Lösungspläne,
  • Ausbildungsangebote,
  • Strategische Beratung,
  • Medienausbildung,
  • Entwicklung von Strategien für die interne und externe Kommunikation,

und entwickelt Unterlagen und Kommunikationsmittel, die notwendig sind, um die grösstmögliche Anzahl von Zielgruppen zu erreichen.